Suche
  • Martin Binder

Vollkommen…….. in der Unendlichkeit


Vieles ist in meinem Leben anders geworden, sehr vieles hat sich in mir verändert, seit ich meinen Medizinpfad beschreite. Die wohl größte Veränderung in mir ist jene, dass mich mein schamanisches Arbeiten in ein Leben geführt hat, welches in der Unendlichkeit liegt. Wie ist das zu verstehen?


Das ist gar nicht so einfach zu erklären.….. Ich habe dafür bewusst das Foto mit dem Fluss ausgewählt, das ich bei einer meiner einsamen Rad Reisen aufgenommen habe, aber das nur nebenbei erwähnt. Dieses Bild erklärt meinen Zustand sehr gut. Stell dir vor, du bist ein winziger Tropfen in diesem Fluss. Es liegt schon so viel hinter dir, aber auch noch jede Menge vor dir. Du weiß, dass so Vieles noch unerfüllt ist, und trotzdem spürst du, dass du alles erreicht hast. Du kannst es in dir fühlen, du bist in der Unendlichkeit. Denn es ist überhaupt nicht mehr wesentlich ob du dies oder das noch bekommst. Es ist nicht mehr relevant ob du jemals deinen Traumberuf ausüben kannst. Es ist nicht mehr wichtig ob du diese eine Urlaubsreise, von der du schon so lange träumst, noch unternehmen wirst. Und warum ist das so?

Die Antwort ist so einfach…….


Weil alles, wirklich vollkommen alles, in diesem Fluss ist, im Fluss deines Lebens. Du bist schon ein Teil von ALLEM. Du bist ein Teil von der Unendlichkeit und die Unendlichkeit ist ein Teil von dir. Du bist also schon dort wo du sein möchtest! ALLES was geschehen wird ist bereits geschehen und es ist bereits in dir!

Kannst du das verstehen? Kannst du es fühlen?


Ich kann dich in diese, in DEINE Unendlichkeit führen. Durch meine schamanische Heilarbeit ist das für dich möglich. Du wirst erkennen und spüren, dass du dieser Tropfen im Fluss deines Lebens bist. Du wirst fühlen wie wundervoll das Leben sein kann. Du wirst wahrnehmen, wie leicht die großen schweren Brocken werden, die dir im Wege liegen. Weil du erkennen wirst, dass auch alles Schlechte seinen Zweck und seinen Sinn hat, weil es auch ein Teil deines Lebens ist, so wie die Freude und das Schöne es sind. Die Grundessenz ist die, dass es nicht wesentlich ist mit Allem und Jedem zu kämpfen. Die Grundessenz ist die, dass du dich selber anerkennst und lieben lernst! Dass DU für DICH erkennst, dass du vollkommen bist genau so wie du jetzt gerade bist!


Das funktioniert natürlich nicht von heute auf morgen, und auch nicht mit einem einzigen Besuch bei mir. Du brauchst deshalb auch nicht unbedingt zu mir zu kommen. Aber, warum solltest du dich nicht einem Führer anvertrauen, der dich durch dieses unbekannte Gebiet führt? Du wirst die richtige Entscheidung für dich treffen, weil du vollkommen bist…..


Eine „Weisheit“ möchte ich dir zum Abschluss noch mitgeben……

Auch dann, wenn du dich als Tropfen im Fluss deines eigenen Lebens erkannt hast, ist es wichtig, dass du dich jeden Tag neu damit befasst, dass du stets dankbar, demütig und ehrfürchtig dein Leben lebst, damit du stets dieses Bewusstsein in dir trägst!


Ich danke dir und ich segne dich mit Licht und Liebe!

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen