top of page
Suche
  • AutorenbildMartin Binder

3 heilige Steine





Nach längerer Zeit möchte ich heute sehr gerne wieder etwas mit dir teilen.


Ende September waren meine Frau und ich auf Wanderurlaub in Osttirol. Ich habe mir auch dieses Mal wieder Steine aus der Region mitgenommen.


Meistens ist es so, dass mich Mutter und Großmutter Erde sowie auch meine Schwestern und Brüder, überraschend beschenken. Da gibt es immer wieder einmal eine schöne Feder oder einen besonderen Stein.


Manchmal halte ich aber auch bewusst Ausschau, weil ich vielleicht etwas Bestimmtes brauche, oder suche. Oder aber auch, wie in diesem Fall, weil ich Erinnerungstücke von besonderen Erlebnissen mitnehmen möchte.


Ich wollte mir bewusst drei Steine mitnehmen, weil 3 eine der besonderen und wichtigen Zahlen ist.


Es war auch dieses Mal so, dass mir einer der Fundstücke, in die Hände gefallen ist. Und zwar der linke Stein am Foto, der so schön goldfarben leuchtet.

Die beiden anderen habe ich bewusst gesucht. Der graue Stein ist aus dem Schmelzwasser des Großvenediger Gletschers und der grüne Stein ist aus einer kleinen Wasserstelle, aus dem Gebiet das "Sieben Seen" heißt. Die 7 ist eine besondere Ziffer für mich und deshalb habe ich auch bewusst in diesem Gebiet, in einer der Wasserstellen, gesucht.


Dass diese heiligen drei Steine, die meine Schwestern und Brüder sind, so kraftvoll in den verschiedenen Farben leuchten, das ist mir erst zu Hause, nachdem ich sie gewaschen habe, bewusst geworden.


Diese 3 Steine sind sehr besonders und sehr heilig für mich. Durch ihr Aussehen, durch ihre Fundorte und durch die Erinnerung an diesen wunderschönen Urlaub, den ich gemeinsam mit meiner geliebten Frau, in den wunderschönen Bergen verbringen durfte❣️



Ich danke dir und ich segne dich!

Du bist vollkommen, genau so wie du jetzt gerade bist!


Dein Bruder

Martin - Kacha Hónaw

💞

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page