Suche
  • Martin Binder

Die Quelle - lass das Gute in dich fließen und wachse hin zur Schönheit!



Vor vielen Jahren hat die Reise deines jetzigen Lebens begonnen…..so wie mit einer Quelle alles beginnt…….…


……………..ein neuer Kreislauf beginnt! Denn, ist das Leben nicht genauso wie der Kreislauf des Wassers? Am Anfang ist die Quelle, aus ihr wird ein Bach und ein Fluss. Angekommen im Meer verdunstet das Wasser, steigt empor und fällt als Regen oder Schnee wieder auf Mutter und Großmutter Erde. Du kennst das natürlich….. und das will ich dir eigentlich auch gar nicht erzählen.……


Heute geht es mir nicht um den Kreislauf des Lebens, heute geht es mir um dein Leben! Also nochmals zurück zur Quelle.….


ALLES was du zum Leben brauchst ist bei deiner Geburt bereits in dir. So wie in einem einzigen Tropfen Wasser das selbe drinnen ist, wie in einem ganzen See voll Wasser.

Mit jedem Tropfen, jeden Graben und jeden Bächlein das in die Quelle einmündet, wird die Quelle, also dein Leben, kraftvoller und auch sichtbarer. Irgendwann bist du zum stattlichen Fluss herangewachsen. Wenn jetzt, bei deiner nun erreichten Größe, ein Bächlein in dich einfließt, dann hat das scheinbar keinerlei Auswirkungen auf dich. Doch hat es das sehr wohl.….

Denn in jedem Bächlein steckt wiederum alles, steckt enorm viel Kraft. Es liegt stets an dir, ob und wie du dich davon beeinflussen lässt!

Bedenke, es gibt Millionen von Flüssen, doch nur wenige von ihnen tragen ein und den selben Namen von der Quelle bis zur Mündung ins Meer. Wenn du deine Bestimmung gefunden hast, dann wird es dein Name sein, der von Beginn an, bis zum Ende, der selbe bleibt. Wenn du zu wenig Vertrauen hast, wenn du nicht mit Bestimmtheit deinem Herzen folgst, dann wirst du „verschluckt“ von einem anderen Fluss, und du gibst damit deine Entscheidungskraft ab. Jemand, oder etwas Anderes entscheidet nun über dein Sein.


Richtig ist, so sagt es mir meine persönliche Wahrheit, dass du dir das Gute, das Positive aus dem nehmen sollst das in dein Leben einmündet.

Jede Erfahrung, jedes Erlebnis, jeder Schmerz und jedes Leid, jede Freude und jede Schönheit, beeinflussen dein Sein, verändern dein Wesen.

Lass dich nur in die Richtung hin verändern, in die dich dein Herz führt!!

Was mich zu meinen heutigen Worten inspiriert hat, das ist Corona und die damit einhergehenden Situationen und Gegebenheiten. Ich spüre, dass durch Corona, das letztendlich wie ein Fluss in unser Leben gemündet ist, sich sehr sehr viele Menschen „verschlucken“ haben lassen.

Corona und all das Treibgut, das damit in unser Leben gespült wurde, war am Anfang auch „nur“ eine Quelle. Wir haben es zu dem werden lassen was es nun ist……..


All das Leid, die Sorgen, die Angst, den Kummer und was es auch immer war und sein wird, das dieser Virusfluss mit sich bringt, alles kann in uns nur zu dem werden das wir zulassen! Das ist sehr wichtig, denn……


Du erschaffst dir deine eigene Wahrheit!


Ich zweifle weder an der Krankheit, die das Virus auslösen kann, noch an den Nebenwirkungen der Impfung, die es ebenso gibt.

Doch wie wir eine Krankheit, eine Nebenwirkung oder gar einen bevorstehenden Tod annehmen, das entscheiden wir immer selber! Jeder für sich, du, genauso wie ich.

Deshalb bitte ich dich, sei weiter dein eigener Fluss, egal was kommen mag, sei du selber und folge deinem Herzen! Lass Corona ein Bächlein bleiben und nimm dir daraus stets nur das Gute und Positive.


Lass dich durch Corona nicht in die Finsternis treiben……. leuchte und strahle so hell wie ein Stern……. bleibe im Licht und in der Liebe…… folge stets deinem Herzen……. VERTRAUE!!!


Du bist vollkommen, genau so wie du jetzt gerade bist!!

Ich umarme und segne dich 🙏 mit all meinem göttlichen Licht ☀️ und all meiner göttlichen Liebe ♥️


Zwei Herzen 💞





27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen